Buchhaltung

Die Finanzbuchhaltung ist die Basis eines jeden Unternehmens.

 

Bei größeren Unternehmen wird die Buchhaltung häufig im Unternehmen verarbeitet. Hier ist meistens nur eine laufende Unterstützung bei der Verbuchung von schwierigen Geschäftsvorfällen und das Überwachen mit den dazugehörigen Auswertungen, wie zum Beispiel dem Plan-Ist-Vergleich, für unsere Mandanten interessant. Um eine schnelle und zeitnahe Überwachung der Buchhaltung gewährleisten zu können, bieten wir Ihnen die Finanzbuchhaltung für Unternehmer von DATEV an. Hierbei entstehen keine Datenübertragungsprobleme, wie es bei Fremdbuchhaltungssystemen immer wieder der Fall ist, da der Zugriff auf den gleichen Datenbestand über das DATEV Rechenzentrum erfolgt. Zukunftsweisend ist die Digitalisierung der Belege und die Verknüpfung dieser mit dem jeweiligen Buchungssatz. DATEV Unternehmen online sollte ein Begriff für jedes moderne Unternehmen sein. Klicken Sie auf das Demo um sich einen kurzen Überblick über Unternehmen online zu verschaffen – es lohn sich!

 


 

Wer auch die nächsten Jahre effizient sein möchte, sollte über die Nutzung eines Dokumentenmanagementsystems nachdenken! DATEV bietet verschiedene Lösungen wie zum Beispiel Auftragswesen an. Ein kleines Demo ermöglicht Ihnen einen ersten Eindruck!

 


 

Für kleinere Unternehmen ist eine Buchhaltung im Unternehmen oft nicht möglich und/ oder effizient. Daher bieten wir Ihnen hier unsere Unterstützung an. Hierzu gehört die zeitnahe Verarbeitung Ihrer Belege, die Erstellung und Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung und gegebenenfalls die Zusammenfassende Meldung inklusive der Überwachung der Meldefristen und die Erstellung der betriebswirtschaftlichen Auswertungen. Die Übermittlung der Belege kann auf zwei Arten erfolgen. Die erste ist die herkömmliche Weise, die Belege werden nach Ablauf eines Monats von Ihnen vorbereitet und uns per Post zugesandt. Wir verarbeiten die Belege und senden Ihnen diese  inklusive der entsprechenden  Auswertungen wieder zurück. Die zweite Art ist eine moderne und schnellere Methode. Hierbei verlassen die Belege nicht das Unternehmen, das Risiko eines Versandverlust wird dadurch gänzlich ausgeschlossen. Die Belege werden von Ihnen gescannt und uns über DATEV Unternehmen online zur Verfügung gestellt. Wir verarbeiten die digitalen Belege und können Ihnen ebenfalls über Unternehmen online die Auswertungen zur Verfügung stellen. Unternehmen online  wird als Plattform für den Datenaustausch zwischen Mandant und Steuerberater verwendet. Das Rechenzentrum der DATEV wird hierbei als digitales Belegarchiv verwendet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie sich das Demo für Unternehmen online an, um sich einen kurzen Überblick zu verschaffen!

 

Viele unsere Mandanten arbeiten mit Fremdbuchhaltungssystemen. Auf Wunsch übernehmen wir diese bereits unterjährig in unser Programm, um Plan-Ist-Vergleiche darstellen und unterjährige Beratungen vornehmen zu können.

 

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie Näheres wissen möchten!